SoluSmart-Technologie


Damit Gutes auch gut ankommt


WAS UNS BESONDERS MACHT:
EINE SMARTE TECHNOLOGIE


Wir haben uns gefragt, wie können wir die wertvollen Inhaltsstoffe für dich noch besser verfügbar machen? Das Wissen über die besonderen Eigenschaften vieler Pflanzen und ihrer wertvollen Pflanzenstoffe und Vitamine ist in vielen Fällen jahrtausendealt. Aber wie schafft man es, dass Gutes auch wirklich gut ankommt?


Die Herausforderung:
Sehr viele sekundäre Pflanzenstoffe (u.a. Ingwer, Kurkuma oder auch Ginseng) und auch bestimmte Vitamine (u.a. E, D, K und A) sind von Natur aus gar nicht oder sehr schlecht wasserlöslich. Das bedeutet, dass sie vom Körper nur schlecht aufgenommen werden können. Man nennt das eine geringe Bioverfügbarkeit. Das ist also die größte Herausforderung, dass Gutes auch gut ankommt.


Unsere Lösung:
Durch die innovative SoluSmart-Technologie® werden die Pflanzenstoffe beim Vermischen mit stillem Wasser mit natürlichen Lipiden schonend ummantelt. Die Oberflächenstruktur der sich bildenden Transportkügelchen werden dann vom Darm erkannt – mit dem Ergebnis: „Dich kenne ich, Dich lass ich rein.“ Dadurch können die wertvollen Inhaltsstoffe von dir leicht konsumiert und vom deinem Körper gut aufgenommen werden. Diese innovative Verfahren ist zum Patent angemeldet worden.


drop

SO FUNKTIONIERT DIE SOLUSMART-TECHNOLOGIE


Ganz wichtig ist das Schütteln nachdem das drinkbetter-Liquid in stilles Wasser gegeben wurde. Denn erst durch die Scherkräfte und die Oberflächenspannung des stillen Wassers bilden sich Millionen von kleinen Transportkügelchen – auch Vesikel genannt. So werden die Inhaltsstoffe ganz frisch aktiviert.

solu-smart-01In Kontakt mit Wasser verketten sich die MCT-Öle spontan und umschließen die Inhaltsstoffe.
solu-smart-02Die Transportvesikel docken an der Darmschleimhaut an, weil sie als Fettmoleküle erkannt werden.
solu-smart-03An der Darmwand geben die Transportvesikel die wertvollen Inhaltsstoffe wieder frei, die so in den Blutkreislauf gelangen.
solu-smart-04Mit dem Blut gelangen die Pflanzenstoffe zu den Zellen.