Willkommen in der drinkbetter

Coaching Zone

Richtiges Brainfood vor dem wichtigen Tag oder Termin

Eine wichtige Prüfung steht bevor? Das Bewerbungsgespräch rückt immer näher? Ein Pitch vor Investoren kommt auf dich zu? Wir alle kennen solche Situationen, in denen unser Gehirn möglichst Höchstleistungen vollbringen soll. Die gute Nachricht: Wir können unser Gehirn dabei unterstützen, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern und so der Nervosität ein Stück entgegenwirken. Auf welche Lebensmittel du zählen kannst und was du sonst noch beachten solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Unser Gehirn – ein echtes Energiebündel

Besonders in Prüfungssituationen und bei wichtigen Terminen läuft unser Gehirn auf Hochtouren und verbraucht dabei massenhaft Energie – dabei kann das Gehirn keine Energie speichern, also braucht es ständig Nachschub in Form von Glukose.

Jedoch jetzt bitte nicht denken, dass Schokolade und Süßes hier das Allheilmittel sind. Schokolade und Traubenzucker besitzen zwar einen sehr hohen Zuckergehalt, der dem Gehirn spontan viel Energie zur Verfügung stellt, jedoch nur für eine sehr kurze Zeit anhält. Studien belegen, dass nach einem solch starken, kurzfristigen Energieschub die Konzentrationsfähigkeit sogar noch stärker absacken kann.

Also gilt es, das Gehirn mit den richtigen Lebensmitteln langfristig gut und konstant mit Glucose und Nährwerten zu versorgen, den Blutzuckerspiegel konstant zu halten und damit optimale Voraussetzungen für eine hohes Denkvermögen zu schaffen. Wie ihr das am besten macht, erfahrt im Folgenden.

Wie ernähre ich mich denn nun richtig?

Um unseren Blutzuckerspiegel konstant zu halten, sollten wir möglichst langkettige Kohlenhydrate (besonders in Vollkornprodukten wie Haferflocken enthalten) konsumieren. Außerdem ist es laut Experten ratsam, über den Tag verteilt häufiger mal kleinere Mahlzeiten zu sich zu nehmen, um das bekannte „Mittagstief“ zu vermeiden. Nicht zu vergessen, der Klassiker unter den Ernährungstipps: Viel trinken! Das Wasser fördert eine optimale Durchblutung des Gehirns und sorgt so für eine bessere Konzentrationsfähigkeit. Empfehlenswert sind hier zwei bis drei Liter Wasser am Tag, dies hängt allerdings auch vom Körpergewicht, der Körperstatur und dem Körpergewicht ab.

Auch Koffein kann die Konzentrationsfähigkeit steigern und für eine bessere Leistungsfähigkeit sorgen. Wir bei drinkbetter verwenden in unserem drinkbetter enerxxy ein Koffeinextrakt aus der Guarana-Bohne – zahlreiche Studien belegen, dass dieses Koffein die Konzentrationsfähigkeit über einen deutlich längeren Zeitraum auf einem hohen Niveau hält, als Koffein aus der Kaffeebohne. Zudem wird behauptet, dass Guarana die Magenschleimhäute nicht angreift und somit schonender für unseren Körper und unsere Gesundheit ist.

Neben der richtigen Ernährung sorgt unser drinkbetter enerxxy auf gesunder und natürlicher Art und Weise für mehr Ausdauer und Konzentration für deinen Alltag. Und dabei natürlich vegan, ohne Zucker und ohne künstliche Zusatzstoffe – überzeuge dich am besten selbst…

Quellen:

Aminosäuren haben nicht nur als Bausteine von Proteinen eine große Bedeutung, sondern dienen auch als Ausgangsprodukte vielfältiger Verbindungen, die wichtige Stoffwechselfunktionen im Körper übernehmen.

Icon Qualität

Qualität

direkt beim Hersteller kaufen
Icon Versandkosten

Ab 40€

Versandkostenfrei
Icon Lieferung

1-3 Werktage

Schnelle Standard-Lieferung